Christin & Mario

… dieser Tag sollte ein ganz besonderer werden, im Leben von Christin und Mario aus Oschatz, denn ihre Hochzeit stand kurz bevor. Doch der Blick in Richtung Himmel verhieß nichts gutes. Grau und wolkenverhangen , eher kein gutes Omen für Brautpaar und den für diesen Tag gebuchten Hochzeitsfotografen. Ich ärgerte mich jetzt schon nach Strich und Faden, denn draußen fing es auch noch mit regnen an. Egal, ich versuchte mein bestes. Die Trauungszeremonie im Oschatzer Ratssaal lief wieder nach Plan und war sehr herzzereißend. Das Brautpaarshooting am Oschatzer ``Wüsten Schloss´´ und im Oschatz-Park eher weniger, denn dieses mussten wir leider kurzfristig abbrechen, denn dafür war es viel zu kalt und nass geworden, da auch schon die Frisur von Braut Christin stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. In solchen Momenten gibt es bei mir natürlich immer einen Plan ``B´´.  Trotz alledem verbrachten wir gemeinsam ein paar schöne Stunden und es entstanden wieder tolle Hochzeitsfotos, seht selbst. Dem hübschen Brautpaar hätte ich auf jeden Fall mehr gegönnt, aber ihr wart Spitze .