Hochzeit mit Julia & Roman, ein Frühlingstraum ...

Ach was war das für ein wunderschöner Fototag, der 9. Mai 2015. Die Sonne strahlte, es war angenehm warm und es blühte und grünte wo man nur hinsah.  Süßer Duft von Blumen und Raps lag in der Luft, den es hier zu dieser Zeit ja in rauen Mengen gibt, eine wirklich tolle Fotokulisse. Wohl auch der schönste Tag für mein Brautpaar Julia und Roman aus Luppa, die sich dafür entschieden im Frühling das Jawort zu gegeben, eine wahrlich weiße Entscheidung.  Unsere erste Fotostation war das Schloss in Dahlen, wir zogen diesmal das Brautpaarshooting vor der Trauung vor. Der angrenzende Schlosspark ist eine wahre Augenweite und bietet viele schöne fotografische Möglichkeiten für ein entspanntes Hochzeitsshooting. Saftig grüne Wiesen mit Gänseblümchen, Rhododendron in verschiedenen Farben und eine hübsche Wasserfontaine im Teich. Hier hielten wir uns fast zwei Stunden auf, doch nun hieß es: Auf zur Trauung ins Alte Jagdschloss nach Wermsdorf, doch zuvor mussten wir noch unbedingt zur Fotosassion in ein Rapsfeld, mit einzigartigen Blick auf unseren schönen Collm und natürlich ein paar Gläschen Sekt. Das Hochzeitsauto, ein knackig blauer ``ADLER´´ aus dem Jahre 1931 gab im gelben Raps einen grandiosen Farbkontrast wieder, seht selbst.  Familie und Freunde warteten inzwischen gespannt auf  das junge Brautpaar, die nun endlich auf dem Schlossplatz in Wermsdorf eintrafen. Endlich frisch getraut, ging es auf zur großen Feier ins ``Hotel Seegasthof Horstsee´´ in Wermsdorf, wo ich noch wunderschöne Fotos mit meinen Kameras einfing. Ein wirklich schöner Nachchmittag …