Hochzeit mit Peggy & Tom

Hochzeit mit Peggy und Tom aus Oschatz. Hier im Hotel Kloster Nimschen.

Am 19. September diesen Jahres stand die Hochzeit von Peggy und Tom aus Oschatz auf dem Plan, diesmal im bezaubernden Hotel Kloster Nimschen bei Grimma. Ich freute mich schon sehr auf mein Brautpaar und machte mich am frühen Vormittag mit meinem Fotogepäck auf den Weg zum Oschatzer Fliegerhorst, wo gleich mein erster Fototermin anstand. Peggy wartete schon auf mich und war sichtlich aufgeregt, natürlich schon ein Grund die ersten Bilder mit meiner Kamera einzufangen, so wie es sich für eine gepflegte Hochzeitsreportage ziert. Nun kam auch der Bräutigam hinzu und das erste schöne Hochzeits-Familienfoto des Tages konnte im Bild festgehalten werden. Jetzt ging es endlich los und die Große Kolonne setzte sich endlich in Richtung Grimma in Bewegung. Die Fahrt dauerte zwar eine Weile, da mit unter Tempo fünfzig gefahren wurde, aber wir hatten ja noch genügend Zeit. In Nimschen angekommen, wartetet die Standesbeamte schon gespannt in ihrer kleinen Kapelle auf das hübsche Hochzeitspaar. Während die Hochzeitsgäste ihren Platz einnahmen, konnte ich fix die Lage checken und erste fototgrafische Versuche starten, da ich hier selbst zum ersten mal war. Das Licht in der Kapelle war ausreichend und mein Finger zuckte bereist am Auslöser. Jetzt konnte es endlich losgehen. Ach war das wieder schön, zwar etwas warm aber trotzdem eine sehr schöne Trauung. Im Anschluss ging es in´s Hotel, zum Empfang des Brautpaares mit traditioneller ``Brot-mit-Salz-Übergabe ´´ und Baumstammsägen. Die Sonne stand hoch über uns und ich blickte skeptisch gen Himmel, denn nicht immer ist zu viel Sonne optimal an solchen Tagen, gerade wenn man als Fotograf tätig ist. Aber auch diese Hürde wurde überwunden und wir suchten uns ein paar schattige Plätzchen an der alten Klosterruine für ein entspanntes Brautpaarfotoshooting. Das spätere Torte anschneiden beim gemütlichen Beisammensein in großer Familienrunde durfte natürlich nicht fehlen und auch hier machte ich unwiederbringbare Momentaufnahmen, an die man sich später bestimmt gern zurück erinnert und die Fotos anschauen wird ....